Lernen vom Wettbewerb

Die Online-Welt besteht aus Haifischen und aus Haifischfutter. Wer der Raubfisch sein will, muss die Stärken, Schwächen und Fehler der Konkurrenz kennen. Und dann mit der besseren Strategie online punkten.

Kontakt aufnehmen

Wettbewerbs-Analyse

Mit unserer Wettbewerbs-Analyse lernen Sie Ihre Online-Mitbewerber kennen. Wir zeigen Ihnen Stärken und Schwächen der Konkurrenz und wie es (noch) besser geht. Außerdem entdecken Sie, mit welchen Suchworten Ihr Wettbewerb bei Google positioniert ist. So können Sie die Konkurrenz strategisch hinter sich lassen.

Die Aufgabe

Der Wettbewerb online ist immer nur einen Klick entfernt. Gleichzeitig kennt die Online-Welt nur wenige erfolgversprechende Positionierungen. Sie müssen Ihre Wettbewerber deshalb mit Stärken, Schwächen und Google Positionen möglichst genau kennen.

  • (Online-) Wettbewerb finden
  • Stärken und Schwächen der Wettbewerber analysieren
  • Strategisch gesicherte Entscheidungen treffen

Unsere Lösung

Wir analysieren Ihre Wettbewerber hinsichtlich der Google Positionen und betrachten, wie diese Vorteile und Stärken kommunizieren und sich allgemein im Internet präsentieren. So erfahren Sie, wer online überhaupt ein Mitbewerber ist und können sich strategisch danach ausrichten.

  • Lernen Sie Ihre Wettbewerber besser kennen
  • Erfahren Sie, wo der Wettbewerb bei Google rankt
  • Erhalten Sie Zahlen, Daten und Fakten für Ihre Strategie

Ihr Vorteil

Aus der exakten Kenntnis Ihres Wettbewerbs lassen sich konkrete Handlungsempfehlungen für die eigene Strategie ableiten. So wird die Transparenz des Internets zu Ihrem Nutzen.

  • Nutzen Sie die Schwächen des Wettbewerbs aus
  • Kommunizieren Sie eigene Alleinstellungsmerkmale (USPs) und Stärken besser
  • Finden Sie Marktnischen als zusätzliche Umsatz-Chancen

Lernen Sie Ihren Online-Wettbewerb näher kennen? Bitte sprechen Sie mit uns!

Martin Medler

Martin Medler
Geschäftsführer

m.medler@netzfokus.de

Warum eine Wettbewerbs-Analyse?

Den Markt erkennen und erobern

Um wirklich erfolgreich im Internet zu sein, reicht es nicht, eine schöne Webseite oder einen schönen Onlineshop zu haben. In erster Linie müssen Sie sich gegen Ihre Konkurrenz durchsetzen, die online nur wenige Klicks entfernt ist. Dazu müssen Mitbewerber erkannt und professionell unter die Lupe genommen werden. Bei der Analyse des Wettbewerbs geht es zum einen um technische Aspekte. Vor allem spielen aber Inhalte eine Rolle und wie «die anderen» kommunizieren.

  • Wettbewerber erkennen und analysieren
  • Potenziale erarbeiten
  • Optimal kommunizieren

Tipps & Tricks

Ihre Alleinstellungsmerkmale - die USPs - müssen nicht immer besonders ausgefallen sein. Oft sind es ganz einfach Kleinigkeiten, mit denen Sie sich gegen den Wettbewerb behaupten können. Es geht eher darum, sich überhaupt mal mit Mitbewerbern und der eigenen Kommunikation zu beschäftigen.

  • Kundennutzen erarbeiten und kommunizieren
  • Ihre Stärken hervorheben

75% der Internetnutzer entscheiden sich online. Für oder gegen einen Anbieter.

Netzfokus hat die perfekte Größe, in der fachliche Kompetenz und direkter Kontakt zu allen Ansprechpartnern keine Gegensätze sind.

Ø 4.8 / 5.0 bei 37 Bewertungen

Diana Becker
shop.varsity-europe.com