Bei Google besser gefunden werden

Besser gefunden werden ist ein wichtiger Schritt zum Erfolg im Internet. Denn nur wenn Sie gefunden werden, können Sie Besucher und Kunden gewinnen. Werden Sie nicht gefunden, dann halt ein Wettbewerber. Wenn Sie also auf Dauer erfolgreich sein wollen, müssen Sie sich entsprechend positonieren und sichtbar sein.

Kontakt aufnehmen

Besser gefunden werden

9 von 10 Unternehmern wissen nicht, mit welchen Begriffen die Internetnutzer nach ihrer Firma und ihren Leistungen im Internet suchen. Dadurch wird jeden Tag ein enormes Kundenpotenzial an den Wettbewerb verloren, weil sich dieser einfach besser im Internet positioniert hat. Ehrlich: das geht auch anders.

Die Aufgabe

Finden Sie heraus, was Ihre Zielgruppe im Internet sucht. Von konkreten Suchworten bis zu relevanten Themen müssen Sie das gesamte Spektrum der Suchanfragen so genau wie möglich kennen.

  • Was sucht Ihre Zielgruppe im Internet, also bei Google?
  • Welche Begriffe und Phrasen werden dabei verwendet?

Unsere Lösung

Mit aktuellen Zahlen, Daten und Fakten legen Sie den Grundstein, um besser gefunden zu werden. Die Basis dafür liefern einer Reihe von Maßnahmen, zum Beispiel eine Nachfrage-Analyse, die oft ganz überraschende Suchwortpotenziale liefert.

Ihr Vorteil

Besser gefunden werden ist eine wichtige Teildisziplin, wenn Sie das Internet erfolgreich nutzen wollen. Gleichzeitig ist es kein Glücksspiel. Für den Suchmarkt im Internet ist es unerlässlich, Entscheidungen auf Basis belastbarer Zahlen zu treffen.

  • Gesicherte Entscheidungen
  • Strategische Optimierung

Wollen Sie besser gefunden werden? Bitte sprechen Sie mit uns!

Martin Medler

Martin Medler
Geschäftsführer

m.medler@netzfokus.de

Besser gefunden werden bei Google

Schaffen Sie die Basis für Ihren Erfolg im Internet

Es wird Sie wahrscheinlich nicht überraschen: nur wer im Internet überhaupt gefunden wird, kann Besucher und Kunden gewinnen. Wird Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistung nicht gefunden, freut sich in der Regel der Mitbewerber, der weiter oben steht.

Wer im Internet dauerhaft erfolgreich sein möchte, muss sich entsprechend positionieren und sichtbar sein. Hier können Sie tatsächlich nur mit Top-Positionen punkten, um ausreichend Besucher für Ihre Leistungen zu erreichen. Denn über 80% aller Besucher kommen über einen Link auf eine Internetseite. Es gilt also, eine langfristige Strategie aufzubauen, die gute Platzierungen auf Dauer sichert und so viele relevante Besucher auf die Internetseiten bringt.

  • Gefunden werden ist die Basis für Internet-Erfolg
  • Nur Top-Positionen bringen ausreichend Besucher
  • Langfristige Strategie bringt Erfolg

Ständige Optimierungen notwendig

Beim Thema «besser gefunden werden» hat man schnell eine Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords im Kopf. Zwei Beispiele aus dem Bereich der Website-Optimierung, mit denen man besser gefunden wird und dem Ziel einen Schritt näher kommt. Für nachhaltigen Online-Erfolg sollten Sie vorher aber noch einen Schritt weiter zurück gehen und ein paar Hausaufgaben machen. Denn um sich im Internet gut zu positionieren und gefunden zu werden, sind eine ganze Reihe von Faktoren wichtig.

Als Basis für Ihren Homepage-Erfolg müssen Sie als erstes alle potenziellen Kunden, Zielgruppen und Märkte finden und identifizieren, zum Beispiel mit einer Keyword-Recherche. Die Erfahrung zeigt, dass 9 von 10 Unternehmen nicht wissen, wer nach ihnen und ihren Leistungen im Internet sucht und schon gar nicht, welche Suchbegriffe dabei verwendet werden. Täglich werden so potenzielle Kunden an den Wettbewerb verloren, der einfach besser im Internet positioniert ist.

90% der Unternehmer wissen nicht, wonach potenzielle Kunden im Internet suchen.

Sofort spürbare Umsatzerhöhung und schneller, zuverlässiger Support. Ich kann Netzfokus mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Ø 4.8 / 5.0 bei 37 Bewertungen

Kersten Grimm
www.das-beste-zum-leben.de